Tumorimmunologie

Dr. Hans Schlösser

In den letzten Jahren konnte durch immuntherapeutische Therapieansätze ein großer therapeutischer Nutzen bei diversen Tumorentitäten erzielt werden. Eine gezielte Blockade zentraler Schaltstellen des Immunsystems („Immune Checkpoints“) führt zu Langzeitremissionen bei an einem Bronchialkarzinom oder Melanom erkrankten Patienten, so dass diese  Medikamente von der FDA zugelassen wurden (1–3). Der Wirkmechanismus besteht in der Aufhebung immunsuppressiver Effekte im Tumormikromilieu. Da es sich dabei um einen universellen immunologischen Mechanismus handelt, sind diese neuen Medikamente evtl. in unterschiedlichsten Tumorentitäten anwendbar.

In enger Zusammenarbeit mit der Cologne Interventional Immunology untersuchen wir das Tumormikromillieu verschiedener gastrointestinaler Tumore, um immuntherapeutische Ansatzpunkte zu identifizieren. Für Adenokarzinome des Magens konnte unsere Arbeitsgruppe beispielsweise zeigen, dass Patienten mit Expression von Programmed death ligand 1 (PD-L1) auf Tumorzellen eine deutlich schlechtere Prognose haben, wobei interessanterweise auch andere Zellen im Tumormikromillieu eine Expression von  PD-L1 zeigen. Ex-vivo Durchflusszytometrie (10-Farben) und 4-Farben Konfokalmikroskopie (Abb.2) ergaben eine starke Expression von PD-L1 und CTLA-4 auf tumorinfiltrierenden Lymphozyten (insbesondere T-Zellen) (5).

  1. Postow MA, Chesney J, Pavlick AC, Robert C, Grossmann K, McDermott D, et al. Nivolumab and Ipilimumab versus Ipilimumab in Untreated Melanoma. N Engl J Med [Internet]. 2015 Apr 20 [cited 2015 Apr 22];372(21):2006–17. Available from: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25891304
  2. Borghaei H, Paz-Ares L, Horn L, Spigel DR, Steins M, Ready NE, et al. Nivolumab versus Docetaxel in Advanced Nonsquamous Non-Small-Cell Lung Cancer. N Engl J Med [Internet]. 2015 Sep 27 [cited 2015 Sep 29];373(17):1627–39. Available from: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26412456
  3. Brahmer JR, Tykodi SS, Chow LQM, Hwu W-J, Topalian SL, Hwu P, et al. Safety and activity of anti-PD-L1 antibody in patients with advanced cancer. N Engl J Med [Internet]. 2012 Jun 28 [cited 2014 Jul 11];366(26):2455–65. Available from: http://www.pubmedcentral.nih.gov/articlerender.fcgi?artid=3563263&tool=pmcentrez&rendertype=abstract
  4. Ansell SM, Lesokhin AM, Borrello I, Halwani A, Scott EC, Gutierrez M, et al. PD-1 Blockade with Nivolumab in Relapsed or Refractory Hodgkin’s Lymphoma. N Engl J Med [Internet]. 2014 Dec 6 [cited 2014 Dec 7];141206100011003. Available from: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25482239
  5. Schlößer HA, Drebber U, Kloth M, Thelen M, Rothschild SI, Haase S, et al. Immune checkpoints programmed death 1 ligand 1 and cytotoxic T lymphocyte associated molecule 4 in gastric adenocarcinoma. Oncoimmunology [Internet]. 2016 May [cited 2016 Aug 4];5(5):e1100789. Available from: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27467911
Nach oben scrollen